Windgeschwindigkeit- und Windrichtungssystem

Walker 2050 wird mit einem kombinierten Anemometer Cup & Vane Direction Sensor, dem P296 verwendet. Das ermöglicht eine hohe Genauigkeit in einer stabilen kompakten Einheit. Der Sensor ist direkt mit dem Standard Walker DIN144 (Windgeschwindigkeits - und -richtungsystem P249) verbunden, das die relative Windgeschwindigkeit und -richtung digital anzeigt.

Die Windrichtung wird zusätzlich auf einem simulierten, analogen Display (72 LED´S) darstellt. Die wahre Windgeschwindigkeit kann mit denselben Sensor im Walker P1066 (True Wind Interface Unit) angezeigt werden.