VL - Datenerfassungseinheit

Um die Schiffsperformance in der der heutigen Zeit zu verbessern, wird es immer wichtiger, alle verfügbaren Daten von Bord zu nutzen. Die VEINLAND Datenerfassungseinheit ist die ultimative Lösung, um alle relevanten Schiffsdaten zu erfassen. Der modulare Aufbau lässt sich leicht an die spezifischen Gegebenheiten jedes Schiffes anpassen. Die erworbenen Daten können nach Bedarf auch über das LAN des Schiffes an das Reederei Büro zur weiteren Auswertung verschickt werden. Entwickelt und produziert von der VEINLAND GmbH in Deutschland sind die Module vom DNVGL nach IEC 60945 -Typ zugelassen.

 

   
Mögliche Schnittstellen: Optional:
Temperaturen PT1000, PT100 Display um die empfangen Informationen anzuzeigen
Pulse von Brennstoffuhren Software für die Performance Analyse
Digitale Eingänge wie z.B Füllstamdssensoren  
Analoge Eingänge wie Ruderlagen  
NMEA Eingänge wie GPS, Windgeschwindigkeit  
Anbindung an Wellenmess-Anlagen  
Ausgabe über Netzwerk RJ45  
Schnittstelle über ModBus um zum Beispiel Brennstoffuhren einzulesen