PIM OBU - Performance Indication Onboard Unit

Die PIM OBU protokolliert und zeigt nautische Daten, Kraftstoffverbrauchsdaten und Motordaten von verschiedenen Sensoren in Echtzeit an. Es gibt detaillierte Informationen über die tatsächliche Leistung der Schiffe.

Darüber hinaus vergleicht die PIM OBU den Kraftstoffverbrauch mit den Daten der Charterparty. Alle Daten können zum Reedereibüro zur weiteren Analyse und Wiedergabe übertragen werden.

 

 

Die Installation an Bord kann, beispielsweise wie im nachfolgenden Diagramm aufgeführt, erfolgen.

 

 

 

Ein spezielles Softwaremodul (für den Bürogebrauch) ermöglicht es, alle gesammelten Daten für die Wiederholung und weitere Analyse zu speichern. Darüber hinaus bietet das Softwaremodul die Möglichkeit, das Onboard System vom Land aus zu konfigurieren.