VL-N2S - NMEA zu Synchro Konverter

Der VL-N2S-Schnittstellenkonverter empfängt NMEA 0183 Daten nach dem IEC61162-2 Standard und erzeugt einen analogen Synchro- oder Stepper-Ausgang. Anwendungen für die Hardware sind Erzeugung von Synchro Signalen für Kompasse oder Windinstrumente.

Die Schnittstelle kann bis zu 12 Synchron-Anzeigen betreiben. Die Wandlung von Speed Log und GPS-Geschwindigkeit in Synchro Signale ist möglich. Der einstellbare Spannungsausgang beträgt bis zu 115 Volt und 400Hz Maximum, so dass es für zahlreiche Anwendungen eingesetzt werden kann.

Der VL-N2S hat unterschiedliche Übersetzungsverhältnisse von 1:1 bis 360:1.

Anwendungen Nachrüstung eines neuen Kompasses ohne Synchronausgabe
Leistungsaufnahme 24 / 16A (18-32V) DC - Dualeingang (MSB, ESB)
Synchro-Ausgangssignal S1, S2, S3, R1, R2; 20-115VAC, 50-500Hz,
  Das Maximum aller Ausgänge beträgt 100W
Stepperausgang S1, S2, S3 ; 5V-70VDC
  Das Maximum aller Ausgänge beträgt 150W
Serieller Eingang 2x RS422 NMEA individuell konfigurierbar
Alarmausgang Relaiskontakt 1A / 250VAC
  NMEA $UPALR
Artikel-Nummer S0220