VL-BRC09-E - Baudratenkonverter

Der VL-BRC09-E konvertiert die Baudrate von NMEA-Telegrammen auf einer RS422 Schnittstelle. Parallel zur RS422 werden die Telegramme auch über die Ethernet Schnittstelle mit 10/100 MBit ausgegeben. Über Ethernet empfangene Telegramme werden über die RS422 als NMEA ausgegeben. Die Baugruppe ist nach IEC60945 erfolgreich geprüft und somit im Brückenbereich von Seeschiffen einsetzbar. Der Empfang von NMEA-Telegrammen ist mit einer einstellbaren Baudrate von 4800bps bis 38400bps und das Senden dieser Telegramme mit einer separat einstellbaren Baudrate von 4800bps bis 115200bps möglich. Über einen weiteren Parameter kann die Sendefrequenz des zuletzt empfangenen Telegramms eingestellt werden.

Leistungsmerkmale

Versorgungsspannung 9-32VDC / nom. 24V; 2,8W
Größe 107mm x 42mm x 55mm
Gewicht 95g
Temperaturbereich -15°C bis +55°C
Schnittstellen Power, NMEA-In/Out: 1x 8 polig Doppelstockklemme
ETH: 1x 8 polig RJ45
Datenraten NMEA-In/Out nach IEC61162-1/RS422-RS485 bis 38400bps
ETH mit 10/100Base-T UDP oder TCP/IP
Anschlußart Doppelstockklemme bis 2,5mm²
Zulassung IEC60945
Artikel-Nummer V0111